Archiv für den Monat Februar 2011

DboneX’ Otakuzimmer

kategorisiert in Anime, Real Life
| Verfasst von Templa

Heute möchte ich euch ein weiteres Otakuzimmer, welches nun in der Gallerie von Templaworld weilt, vorstellen.

DboneX, ein Besucher unserer Webseite möchte gerne sein Zimmer auf unserer Webseite zur Schau stellen. Ich finde, das man seinem Zimmer etwas mehr Aufmerksamkeit schenken darf.
Schließlich ist es doch immer wieder interessant zu sehen, wie es bei anderen zuhause aussieht. Vor allem bei Gleichgesinnten.

(weiterlesen …)

DjKnuX – Der zweite J-Core Loot

kategorisiert in Japan, Musik
| Verfasst von DjKnuX

Ich melde mich mal wieder mit einem Loot meinerseits zurück.
Diesmal versuche ich mich kurz zu halten, da sich sonst niemand diesen Artikel durchlesen wird. Allerdings richtet sich der Artikel sowieso wieder primär Fans dieser komischen Musik, mit der eh nicht so viele etwas anfangen können, von daher… xD
Der zweite Loot, welcher überwiegend aus J-Core CD’s, ist sogar um einiges größer ausgefallen als der eigentliche Weihnachtsloot, aber lassen wir nun mal übergehend die Bilder sprechen.

(weiterlesen …)

Templa ist wieder da!

kategorisiert in Ankündigungen, Real Life, Templaworld
| Verfasst von Templa

Hey Leute, ich fass mich kurz: Ich bin wieder da. Um genau zu sein, wurde ich aus der Bundeswehr entlassen.

In der zweiten Woche meiner Bundeswehrzeit gab es eine weitere ärztliche Untersuchung. Eine Neben- und eine Hauptuntersuchung. Dabei hat sich nunmal ergeben, dass ich doch nicht tauglich für den Wehrdienst bin.
Somit verbrachte ich eigentlich die meiste Zeit zuhause und war KZH (Krank zuhause) geschrieben.

(weiterlesen …)

Die Express-Flut geht weiter!

kategorisiert in Merchandise
| Verfasst von Rayun

Hiho zusammen~

Endlich Wochenende und ich bin vom Arbeiten fix und fertig … um 06.00 Uhr aufgestanden und bis 17:00 durchgearbeitet. Na wenigstens werden Überstunden ordentlich bezahlt!

Zu meinem Erfreuen lagen dann 2 Abholungseinladungen zu Hause, mit denen ich direkt 2 Minuten vor Schluss noch ins Postamt rannte. Die EMS-Pakete waren mal wieder in der bekannten Hürlimann-Ecke. Da ich zu müde bin, keine Lust die Postgeschichte zu erählen, vielleicht also nächstes Mal.

In diesen Paketen war mein lang ersehntes 1. Eroge, was ich mir je gekauft habe, ansatt es zu downloaden. Sorahane AQUA! für 90€. Ausserdem noch die feng pastel box für 85€ mit verschiedenen Goodies aus den Werken vom Hersteller feng. Uah~ vielen Dank an Desty7 für den Tipp der Nippon-Exporter!

Das andere Paket ist von HobbySearch und beinhaltet mein Tenshinranman cushion von Sana-chan, das T-shirt von Fumino aus Mayo neko Overrun! und noch 16 Posters von Mayoi neko.

Nächste Woche sollten die ersten SAL Pakete eintreffen. Aber kommen wir doch einmal zu diesem schönen Loot …

(weiterlesen …)

Neues aus Übersee

kategorisiert in Anime
| Verfasst von .silence

Es gibt wieder mal Neuigkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne zum Thema Anime.

Kami-sama no Memo-chō


Wie nun bekannt wurde, wird die mystery Light Novel Serie Kami-sama no Memo-chō animiert. Die Hauptrolle in der Geschichte spielt das Mädchen Alice, einem NEET (Not in Education, Employment, or Training), die zusammen mit Narumi Fujishima, der ihr als Assistent zur Seite steht, Fälle aufdeckt.

Quelle: ANN

Kyōkaisen-jō no Horizon


Wie am Donnerstag bekannt wurde, arbeitet Sunrise an einer Anime-Umsetzung zu der Light Novel Serie Kyōkaisen-jō no Horizon. Die Geschichte handelt in einem Japan, in einer fernen Zukunft, das in feudale Territorien aufgeteilt und von fremden Staaten eingenommen ist. Auf der schwebenden Stadt Musashi tobt ein von Schülern ausgetragender Krieg, der über das Schicksal der gesamten Menschheit und der Welt entscheiden wird.

Quelle: ANN

Ro-Kyu-Bu!


Die Light Novel Serie Ro-Kyu-Bu! wird eine Anime-Adaption erhalten. Die Geschichte dreht sich um Subaru Hasegawa, einem frisch an die Highschool gewechselten Jungen. Das Basketballteam, in das er eingetreten ist, wird kurz nach seiner Einschulung aufgelöst, da der Trainer unter Verdacht steht eine Vorliebe für junge Mädchen zu haben. Subaru endet selbst als Trainer eines Basketballteams, allerdings besteht dieses Team aus fünf Grundschülerinnen.

Quelle: ANN

Eine Flut des Express Mail Services!

kategorisiert in Merchandise, Real Life
| Verfasst von Rayun

Guten Abend zusammen.

Ja, es ist seit einer gewissen Zeit ziemlich ruhig auf Templaworld und dafür möchte ich mich von meiner Seite her entschuldigen. Hatte leider viel mit Haramiko.jp zu tun, die Gewöhnung an den neuen Arbeitsplatz und anderes was urplötzlich in mein Leben platzte. Da blieb auch nicht all zu viel Zeit für den lieben Merchandise, doch wie gesagt, wird es im Februar ziemlich rund gehen!

Was denkt ihr, was ihr mit einem Bonus von 1000€ machen würdet? Vielleicht das Geld auf die Seite legen, mit der Freundin schick essen gehen oder vielleicht die neuesten Blu Rays kaufen? Solche Fragen konnte ich mir nicht stellen, da es bei mir nur eine Antwort gab:

Merchandise und sogar Eroges für 800€ bei Mandarake, Hobbysearch und Amazon.jp eingekauft! Heute sind die ersten EMS Pakete angekommen und die nächsten Tage folgen 3 weitere Sendungen und die SAL Pakete erwähne ich besser nicht.

Genug gelabert, kommen wir zu meinem neuen Loot, der meinen Bonus aufgefressen hat …

Das heiss ersehnte SAL Paket von AmiAmi mit meinem ersten Visual Fanbook. Das Paket rechts ist das neue VDSL-Modem von Zyxel. In 3 Tagen habe ich endlich auch VDSL 25’000. In der Schweiz ist das aber nicht so ganz günstig, bei einem monatlichen Preis von 60.00€!

Die ersten 3 der insgesamt 6 EMS-Pakete, die zur Zeit unterwegs sind. Die zwei kleinen sind von Mandarake und wurden selbstverständlich zollfrei abgefertigt, während aber das von HobbySearch aufgerissen und der Inhalt kontrolliert wurde. Das ist mir ja noch nie passiert …

Es sieht leider nicht nach viel aus, aber es gab bei Mandarake nicht die Möglichkeit, alle Produkte in einem Paket abzusenden, weil die jeweiligen Produkte in einem anderen Shop in Japan waren. Das kostete mich extra 2x Versandkosten für Express Mail Service …

Ich liebe Mio-sama und selbstverständlich MM! Den Gesichtsausdruck könnte man nicht besser zeichnen. Ach das Mousepad von Kisaragi GoldStar ist mein erstes mit weichen Brüsten, haha! Somit kann ich die schwarze und langweilige Mausmappe wegwerfen. Was für ein Fanservice für die eigenen Hände …

Bin ich wahnsinnig, 3 weitere Life-Tapestrys zu holen? Nein, absolut nicht. Die beiden Tapestrys links von RPG Gakuen waren auf 50% gesetzt, also habe ich 2 für 1 eingekauft. Das rechte Tapestry von Sana aus Tenshinranman hat leider doch die vollen 60.0€ gekostet, aber es war es wert. Wollte dies schon immer haben!

Ok, auf dieses Dakimakura habe ich mich am meisten gefreut. Warum? Es ist von HOOKSOFT und dem neuen Eroge Sakura-Bitmap. Ihr werdet mir vielleicht nicht glauben, wenn ich euch sagen würde, dass dies ein limited Dakimakura war und ganze 150.00€ gekostet hat. Nun, es ist aber wirklich so und es ist sogar 2-WAY Tricot, mit dem elastischen Material. Ist sonst überall ausverkauft, also wieder ein rares Schnäppchen gezogen!

Nun ist es endlich offiziell: Ich werde in 2 Monaten heiraten. Natürlich kämpfe ich mich gerade mit meiner Otaku-Partei bis zum Bundesgericht durch, dass es genehmigt wird, Bettlaken zu heiraten. Mal schauen wie es ausgehen wird. Ganz besonders das von Lump of Sugar ist mir letzte Woche aufgefallen und Hello,Good-Bye ist sowieso ein must have geworden.

Das erste meiner Fanbooks! Schulz und Templa, verzeiht mir … ich musste einfach ein paar Seiten daraus fotografieren. Immerhin wird dies zu meiner beliebtesten Nachtlektüre und ja, es ist auch schon wieder ausverkauft.

Mit dem neuen Loot erfreut, sage ich bereits, schönen Abend und bis die Tage!

Fröhliche Grüsse
euer Rayun ;D

Geschichten über Kazé, Beez und Universum Anime

kategorisiert in Anime
| Verfasst von .silence

Nachdem alle Komponenten des Rechners angekommen sind, endlich arbeiten, ich das Problem mit den fehlenden NTLDR-Dateien gelöst habe, was meiner Ansicht nach die meiste Zeit verschlungen hat, und die mysteriöse Verbindungsabbrüche zum Server von Templaworld bezwungen habe, kann ich mich nun wieder dem Artikel Schreiben widmen.

Eureka-Seven Film bei Kazé


Kazé hat sich die Lizenz an Eureka Seven -good night, sleep tight, young lovers- gesichert. Hierzulande ist die dazugehörige Serie komplett bei Beez Entertainment erschienen. Die Veröffentlichung des Films ist für Juni dieses Jahres angesetzt. Alle HD-Narren dürfen sich nun über die nicht geplante Blu-ray ärgern, denn Kazé bestätigte lediglich die Veröffentlichung auf DVD. Nähere Informationen zum Bonusmaterial und zur Synchronisation sind noch nicht bekannt.

Quelle: AnimaniA

Beez Entertainment schnappt sich The Tatami Galaxy und House of Five Leaves


Beez Entertainment sichert sich mit House of Five Leaves und The Tatami Galaxy die Rechte an zwei, meiner Meinung nach, “Nischentiteln”. Die beiden Serien sollen mitte des Jahres auf DVD erscheinen, also voraussichtlich keine Blu-ray für die Full-HD Liebhaber. Die DVD wird, wie Durarara!!, mit japanischen Originalton und deutschen Untertiteln daherkommen.

Quellen: Anisearch, Otakutimes

Ghiblis Karigurashi no Arrietty bei Universum Anime


Universum Anime wird sein breites Spektrum an Studio Ghibli Filmen mit dem im letzten Jahr in den japanischen Kinos gestarteten Film Karigurashi no Arrietty erweitern. Ein genauer Veröffentlichungstermin für DVD und Blu-Ray (?) und der deutsche Titel des Films stehen bis dato noch nicht fest. Ob es der Film hierzulande auch auf die große Leinwand schafft bleibt abzuwarten. Was allerdings feststeht, ist, dass sich alle Besucher der diesjährigen AnimagiC auf die Aufführungen des Films im Rahmen des Animotion Filmfestivals freuen dürfen.

Quelle: AnimaniA

(Dieser Beitrag wurde noch nicht korrigiert)

12
copyright © 2007-2012 Templaworld.net | designed by shiroiyami & templa Proudly powered by WordPress